Kundenservice-Hotline | 0049 89 215 44 175 |  Mo. - Fr. von 9 bis 17 Uhr
sendmoments GmbH sendmoments GmbH Personalisierte Geburtskarten, Einladungskarten und Danksagungskarten zur Hochzeit, sowie Geburtstagseinladungskarten zum selbst gestalten.
Kolosseumstraße 6 80469 München
0049 89 215 44 175
Kundenservice-Mitarbeiter von sendmoments am Telefon

Fragen und Antworten

Häufig gestellte Fragen
Hilfe bei der Gestaltung und Bestellung
Bestellungsverfolgung und Nachbestellungen

HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN UND ANTWORTEN
Allgemein Vor der Bestellung Zur Online-Gestaltung Nach der Bestellung
Wir haben für Dich eine Übersicht der häufig gestellten Fragen zusammengestellt.
Klicke auf die jeweilige Kategorie, um Antworten zu verschiedenen Themen zu erhalten.
Allgemeine fragen
Kann ich eine kostenlose Musterkarte erhalten?

Spüre die Haptik des Papiers, erlebe die Qualität der Veredelungen und überzeuge Dich vom Druck. Das alles ganz unverbindlich und kostenlos für bis zu 3 Musterkarten. Gestalte die gewünschte Karte online und wähle bei der Stückzahl „Musterkarte“. Wir senden Dir Deine Musterkarte umgehend zu und Du kannst Dich persönlich von der Qualität Deines Karten-Favoriten überzeugen.
HINWEIS: Individuelle Änderungswünsche sind bei Musterkarten nicht möglich. Die Karten sind zudem durch einen Hinweistext als Muster gekennzeichnet.

Kann ich vor dem endgültigen Druck eine Vorschau meiner bestellten Karte erhalten?

Auf Wunsch senden wir Dir eine Druckvorschau Deiner konfigurierten Karte zur Freigabe per E-Mail zu. Hierzu genügt ein formloser Hinweis im 1. Bestellschritt über das Kommentarfeld "Änderungswünsche".
HINWEIS: Durch einen Hinweis im Nachrichtenfeld verzögert sich die Lieferzeit um 2 Tage.

In welcher Qualität wird gedruckt?

Da wir unsere Produkte im Digitaldruckverfahren herstellen, sind dem Druck von Fotos technische Grenzen gesetzt. Bedingt durch das Rasterdruckverfahren, ist der Digitaldruck etwas unpräziser in der Farbwiedergabe als eine Fotoentwicklung im Labor. Außerdem ist das Druckraster bei genauerem Betrachten sichtbar. Dies sind produktionstechnische Standard-Gegebenheiten im Digitaldruckverfahren.

Welche Papiersorten gibt es und welche Qualität haben diese?

Standardmäßig drucken wir unsere Karten auf glattes, weißes Feinpapier, das sich ideal für den Fotodruck eignet. Auf Wunsch versehen wir Deine Karten auch mit einer Hochglanz-Beschichtung auf der Außenseite. Alternativ dazu bieten wir gegen Aufpreis auch ein strukturiertes, mattes Feinstpapier (Büttenstruktur), Kraftpapier sowie ein Feinpapier mit Perlmutt-Schimmer (Sirio Pearl Ice) an.

Werden auch passende Umschläge angeboten?

Wir haben in unserem Sortiment eine Auswahl passender Umschlägen im Angebot, allerdings entsprechen diese nicht immer exakt der ausgewählten Kartenfarbe. Farbabweichungen sind generell immer möglich. Wenn Du Dir bei der Auswahl der Farbe nicht sicher bist, bietet sich eine neutrale Farbe wie Weiß oder Creme an. Alternativ empfehlen wir, auf unsere Designumschläge im Grundton Weiß zurückzugreifen.

Welche Arten der Veredelung gibt es?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Papeterie-Produkte zu veredeln. Generell bieten wir Veredelungen als Relieflack, Gold-, Silber-, Rot- und Roségold-Folie an. Es ist aber zu beachten, dass nicht für alle angezeigten Produkte auf unserer Webseite eine Veredelung angeboten wird. Dies kann produktions- oder designtechnische Gründe haben. Falls eine Veredelung möglich ist, wird Dir dies im Gestaltungsmodus angezeigt. Auf unseren Kategorieseiten kann zur Vereinfachung nach verschiedenen Veredelungsmöglichkeiten gefiltert werden, so dass nur die entsprechenden Produkte angezeigt werden.

Was bedeutet die Zufriedenheitsgarantie?

Wir von sendmoments möchten, dass Du bei jedem Einkauf bei uns zufrieden bist. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass wir dir eine Zufriedenheitsgarantie zur Verfügung stellen, die über Dein gesetzliches Widerrufsrecht hinausgeht. Weitere Informationen zur Zufriedenheitsgarantie findest Du hier.

Gibt es gesonderte Bedingungen für Geschäftskunden?

sendmoments beliefert vorwiegend Privatkunden. Nichtsdestotrotz gehen wir gerne auf spezielle Wünsche von Geschäftskunden ein. Falls Du diesbezüglich Fragen hast, so kontaktiere gerne unseren Kundenservice.

Welche Unterschiede gibt es zwischen einem Digitaldruck und Echtfotobuch?

Die Herstellung erfolgt durch verschiedene Druckverfahren. Beim Digitaldruck werden die Fotos anhand ihrer Farben elektronisch ausgewertet und direkt auf das Papier gedruckt. Deine Fotos wirken durch das Rasterdruckverfahren ein wenig grobkörniger. Das Echtfotobuch überzeugt durch gestochen scharfe Bilder mit hoher Farbbrillanz. Dabei wird das Fotopapier nicht bedruckt, sondern belichtet. Ein weiterer Unterschied besteht in der Papierart. Beim Digitaldruck wird kein echtes Fotopapier verwendet, sondern ein sehr hochwertiges Spezial-Fotobuch-Papier. Nichtsdestotrotz werden die Farben der Fotos in voller Kraft wiedergeben. Bei einem Echtfotobuch werden die Fotos auf Echtfotopapier entwickelt. Hierbei wird eine deutlich bessere Farbwiedergabe der Fotos erzielt. Präziser als beim Echtfotobuch ist im Digitaldruck die Darstellung der Schrift. Auch die Bindung der Fotobücher liefert einen wesentlichen Unterschied. Im Digitaldruckverfahren arbeiten wir mit einer klassischen Klebebindung, welche in der Buchmitte eine Falz erzeugt. Bei einem Echtfotobuch kommt die Lay-Flat-Bindung zum Einsatz, ideal für ein durchlaufendes Foto über zwei Seiten. Grundlegend liefert der Digitaldruck ebenfalls gute Ergebnisse. Vorteile liegen im günstigeren Preis und in der präzisen Darstellung der Schrift. Das Echtfotoalbum überzeugt durch den klaren Vorteil der brillanten Farbwiedergabe und seiner unglaublichen Detailtiefe. Außerdem sind die Seiten beim Echtfotobuch dicker und stabiler, somit ist das gesamte Fotobuch bei der gleichen Anzahl an Seiten dicker als der Digitaldruck.

Fragen vor einer Bestellung
Kann man eine Anpassung von Farbe und Design vornehmen lassen?

Gern nehmen wir Deine individuellen Wünsche entgegen und setzen diese, falls mit geringem Aufwand verbunden, für Dich gratis um. Bitte konfiguriere das Produkt zunächst so weit, wie es Dir möglich ist. Im 1. Schritt des Bestellprozesses findest Du ein Nachrichtenfeld unter "Änderungswünsche". Hier kannst Du uns kurz und formlos Deine Anpassungen mitteilen. Nach 1-2 Werktagen erhältst Du einen digitalen Korrekturabzug (Druckfreigabe) zur Überprüfung und Freigabe per E-Mail. Bitte beachte, dass wir uns für Überarbeitungen, die mit großem Aufwand verbunden sind, nach Absprache erlauben, einen Aufpreis zu berechnen.

Kann ich eine bestimmte Karte auch in einem individuellen Format bestellen?

Wenn Deine Karte nicht in Deinem Wunschformat angeboten wird, gehst Du am besten folgendermaßen vor: Gestalte eine Karte mit beliebigem Design im Wunschformat so weit, wie es Dir möglich ist und beginne den Bestellprozess. Bereits im 1. Schritt findest Du ein Nachrichtenfeld. Hier kannst Du uns kurz und formlos Deine Änderungswünsche hinsichtlich des Designs mitteilen, zum Beispiel dass wir auf das gewählte Format das Design XY für Dich übertragen sollen. Nach 1-2 Werktagen erhältst Du einen digitalen Korrekturabzug (Druckfreigabe) von uns zur Überprüfung und Freigabe per E-Mail.

Ich kann ein bestimmtes Kartendesign nicht mehr finden. Woran liegt das?

Solltest Du ein bestimmtes Kartendesign nicht mehr auf unserer Webseite finden, kann es daran liegen, dass wir es aussortiert haben. Selbstverständlich kannst Du dieses aber weiterhin bestellen. Hierfür genügt es, wenn Du uns eine Anfrage zu dem Design und dem gewünschten Format per Mail an kontakt@sendmoments.de sendest. Wir übermitteln Dir dann umgehend einen Link zum Gestaltungsmodus des gewünschten Produktes.

Welche Portokosten fallen bei meinem Kartenformat an?

Die Portokosten für das Format Deiner Karte kannst Du den Angaben der Deutschen Post (oder der Post in Deinem jeweiligen Land) entnehmen. Bitte beachte, dass für quadratische Formate ein höheres Porto anfällt.

Bekomme ich die Karten zusammengesetzt geliefert?

Unsere Karten und die meisten sonstigen Papeterie-Produkte werden flach und nicht zusammengesetzt geliefert. Somit vermeiden wir vor allem auch Beschädigungen. Nach dem Erhalt Deiner Bestellung kannst Du Dein erworbenes Produkt manuell zusammensetzen. Bei komplexeren Produkten legen wir eine Anleitung bei.

Sollte ich ein persönliches Kundenkonto eröffnen?

Das Anlegen eines persönlichen Kundenkontos hat für Dich den Vorteil, dass wir in unserem System eine klare Zuordnung von der Gestaltung Deiner Produkte zu Deinem Kundenkonto haben. Insofern empfehlen wir das Erstellen eines Kundenkontos schon vor der ersten Gestaltung. Ohne Zwischenspeicherung einzelner Gestaltungsschritte in Deinem Kundenkonto kann zudem wertvolle Arbeit verloren gehen. Bei etwaigen Problemen können wir Dir gezielte Unterstützung bieten. Nach Auslösung einer Bestellung wird Dir automatisch ein Kundenkonto erstellt. Über dieses hast Du Zugriff auf Deine persönlichen Daten und kannst Deine Bestellungen einsehen, verwalten und ggf. Nachbestellungen tätigen. Du kannst jedoch alternativ auch ohne Anlage eines Kundenkontos auf unserer Seite bestellen.

Gibt es Mindestbestellmengen?

Ja, die gibt es. Dies hat produktionstechnische Hintergründe. Sie bezieht sich nicht auf alle Produkte und variiert je nach Produktart. Bei Karten liegt diese beispielsweise bei 5 Stück, Kalender sind dagegen einzeln zu erhalten. Die genaue Mindestbestellmenge wird im Gestaltungsprozess des gewählten Produktes angezeigt.

Wie lang sind die Lieferzeiten?

Die Lieferzeiten sind abhängig von der Komplexität der zu produzierenden Produkte sowie von der gewählten Versandart. Wir unterscheiden generell zwischen Produktionszeit und Versanddauer. Aus der Summe dieser beiden ergibt sich die Lieferzeit bzw. das voraussichtliche Lieferdatum. Dieses wird bei jedem Produkt auf der Übersichtsseite angegeben. Bitte beachte, dass das Hinzufügen weiterer Produkte die Lieferzeit erhöhen kann. Gleiches gilt für das Hinzufügen einer Veredelung, u.ä. Im Warenkorb bzw. im Bestellprozess informieren wir Dich dann erneut über den voraussichtlichen Liefertermin. Da es sich bei all unseren Produkten um eine individuelle Produktion für Dich handelt und wir auf höchste Qualität Wert legen, kommt es in seltenen Fällen auch vor, dass wir in der Endkontrolle Produktionsfehler erkennen und somit die Produktion erneut anstoßen, um Dir ein optimales Ergebnis zu liefern. In diesen Fällen kann es zu kurzen Verzögerungen kommen. Lieferverzögerungen durch den Versanddienstleister liegen leider nicht in unseren Händen. Weitere Informationen zu unseren Produktions- und Lieferzeiten findest Du hier.

Fragen zur Gestaltung online
Kann ich zusätzliche Bild- und Textfelder einfügen?

Sollten Dir die vorgegebenen Text- oder Bildfelder nicht ausreichen, kannst Du im Gestaltungsmodus über die Gestaltungsfelder "+ Textfeld"/ "+Bildfeld" weitere hinzufügen.

Kann ich verschiedene Kartenversionen anlegen?

Gestalte zunächst die erste Version Deiner Karte und speichere diese auf Deiner Merkliste ab. Um eine weitere Version anzulegen, kopierst Du die erste Version einfach auf Deine Merkliste. Die neue Version Deiner Karte kannst Du dann aufrufen und bearbeiten.

Kann ich meine Karte mit unterschiedlichen Texten und Bildern bestellen?

Wenn Du Deine Karte bei grundsätzlich gleichem Layout mit unterschiedlichen Texten oder Bildern gestalten willst, musst Du im Gestaltungsmodus zunächst bei den Optionen "Einzelgestaltung" auswählen. Nachdem Du die Gesamtmenge der Karten ausgewählt hast, kannst Du nun die erste Karte gestalten. Die Inhalte dieser Karte kannst Du dann auf alle anderen Versionen kopieren. Über die Seitenauswahl kannst Du im Anschluss jede Karte zusätzlich personalisieren und mit unterschiedlichen Text- oder Bildfeldern versehen.

Worauf muss ich bei der Bildqualität achten?

Für ein optimales Druckergebnis empfehlen wir Dir Bilder mit einer Dateigröße von 1-3 MB und einer Auflösung von mindestens 300 dpi zu verwenden. Für einen ausreichend guten Druck ist eine Mindestauflösung von 72 dpi bei einer Größe von 500 KB einzuhalten.

Wie kann ich herausfinden, ob meine Bilddaten gut genug für den Druck sind?

Bevor wir Deine Karten drucken, können diese optional von unseren Designern auf ihre Bildqualität hin geprüft werden. Sollte diese für ein optimales Druckergebnis nicht ausreichen, nehmen wir Kontakt mit Dir auf.

Ich habe Probleme beim Hochladen der Fotos, was kann ich tun?

Gerne kannst Du uns Deine Bilder mit einer kurzen Beschreibung, wie diese in die Karte eingearbeitet werden sollen, per E-Mail senden. Unsere Designer überprüfen die Druckqualität und setzen Deine Bilder dann in die Karte ein. Im Anschluss erhältst Du eine geänderte Druckvorschau mit der Bitte um Überprüfung und ggf. Druckfreigabe.

Kann ich zwischenspeichern?

Um Entwürfe und Zwischenstände Deiner Karten und anderer Produkte zu einem beliebigen Zeitpunkt abrufen zu können, empfehlen wir Dir grundsätzlich, ein Kundenkonto bei uns anzulegen. Du kannst Deine Entwürfe in der Bearbeitung dann ganz einfach sichern, indem Du auf "Speichern" klickst. Diese kannst Du im Anschluss jederzeit unter dem Menüpunkt "Merkliste" aufrufen und bearbeiten. Um den Überblick über Deine Entwürfe zu behalten, empfehlen wir den Einzelentwürfen unterschiedliche Namen zuzuweisen.

Was beinhaltet die kostenpflichtige Bild- und Textkontrolle (Produkt-Check)?

Dein Produkt wird von unseren Lektoren und Designern intern überprüft und im Anschluss produziert. Bitte beachte, dass die Textkontrolle nicht für fremdsprachige Texte gilt. Zudem verzögert sich die Produktions- und Lieferzeit durch die Bild- und Textkontrolle um 2-3 Werktage.

Wie kann ich die sendmoments Werbung auf meinem Produkt entfernen?

Wir drucken standardmäßig als Copyright auf alle Produkte unsere URL www.sendmoments.de. Wenn Du dies nicht wünschst, kannst Du im Warenkorb die Option "Markenzeichen entfernen" auswählen und so gegen Aufpreis die URL entfernen lassen.

Wie erstelle ich ein Fotobuch?

Gestalte Dein Fotobuch in unserem Online-Konfigurator, wie es perfekt zu Dir und dem Anlass passt. Lass Deiner Kreativität freien Lauf, spiele sowohl mit unterschiedlichen Foto- und Textarrangements als auch den Hintergrundfarben und erzähle so mit dem Fotobuch eine ganz eigene Geschichte.

I. So erstellst Du Dein Fotobuch auf Deinem Desktop (Laptop / PC)

1. Cover-Design & Format wählen
Wähle zuerst ein Cover-Design und -Format, das Dir gefällt. Lege dann die Art des Fotobuchs und Covers fest (Hardcover oder Softcover, Echtfotobuch oder Digitalfotobuch) und ob das Cover mit Glanzfolie veredelt werden soll (nicht bei allen Designs und Bucharten verfügbar). Sobald Du zufrieden mit Deinen Voreinstellungen bist, klicke „Jetzt gestalten“ und der Fotobuch-Konfigurator wird geöffnet.

2. Cover personalisieren
Als Nächstes personalisierst Du das Cover, die Rückseite und den Buchrücken Deines Fotobuchs mit Deinem Text und Foto. Hierfür klickst Du einfach in die vorgegebenen Text- und Bildfelder oder legst neue an.

3. Bilder hochladen
Lade anschließend die Fotos in Deiner Bildergalerie hoch. Auf Desktop über das Seiten-Menü > Galerie > „Bilder hochladen“. Hinweis: Du kannst auch Bilder von Google Fotos in den Konfigurator laden.

4. Layout wählen
Wähle nun, ob Du Dein Fotobuch von unserer Software automatisch erstellen lassen möchtest. Alternativ kannst Du jede Seite selbst gestalten. Du kannst frei entscheiden, wie viele Bilder auf der Doppelseite angezeigt werden sollen. Wähle dazu ein passendes Layout aus unseren Vorschlägen aus.

5. Anpassungen vornehmen
Über unsere Benutzeroberfläche fügst Du nun spielend leicht Texte und Fotos hinzu, tauscht Bilder oder änderst das Seiten-Layout, wenn Du zum Beispiel doch drei statt zwei Fotos auf einer Fotobuchseite platzieren möchtest. Du kannst sogar für jede Buchseite eine eigene Hintergrundfarbe wählen.

6. Bilder bearbeiten
Bei Deinen Fotos kannst Du nach Belieben die Farbe und Helligkeit sowie den Kontrast und Bildausschnitt bearbeiten, Deinem Bild einen Titel hinzufügen und Deinen Text in Größe, Farbe und Schriftart anpassen. Alle Elemente der ausgewählten Doppelseite erreichst Du über die Pfeiltasten am unteren Ende im Bearbeitungsmodus.

7. Speichern und bestellen
Über „Speichern“ kannst Du Zwischenstände sichern und an diesen später weiterarbeiten. Du kannst aber auch über „Speichern“ das Produkt direkt im Warenkorb speichern und den Kaufprozess einleiten.


II. So erstellst Du Dein Fotobuch auf dem Smartphone/Tablet
Natürlich kannst Du Dein Fotobuch auch ganz einfach auf dem Smartphone gestalten. Die Schritte dafür sind ähnlich wie bei der Gestaltung auf dem PC oder Laptop.

1. Cover-Design & Format wählen
Wähle zuerst ein Cover-Design, das Dir gefällt. Lege dann fest, welche Art des Covers Du wünscht (Hardcover oder Softcover, Echtfotobuch oder Digitalfotobuch) und ob das Cover veredelt werden soll (nicht bei allen Designs und Bucharten verfügbar).

2. Cover personalisieren
Jetzt personalisierst Du Cover, Rückseite und Buchrücken Deines Fotobuchs mit Deinem Text und Foto. Hierfür klickst Du einfach in die vorgegebenen Text- und Bildfelder. Über die Pfeile im unteren Bereich des Bearbeitungsmodus kannst Du zwischen den Elementen navigieren, die sich auf der ausgewählten Doppelseite befinden.

3. Fotobuch automatisch oder selbst erstellen
Wähle nun, ob Du Dein Fotobuch automatisch von unserer Software erstellen lassen oder Du jede Seite selbst gestalten möchtest.

4. Layout wählen
Überlege Dir nun, wie viele Bilder auf den jeweiligen Doppelseiten abbildet sein sollen und suche Dir dazu in unserem Konfigurator die passenden Layoutvorlagen mit der gewünschten Bilderanzahl aus. Die Layouts können über das Menü im unteren Ende aufgerufen werden. Hier findest Du auch die Option, die Hintergrundfarbe der Seite auswählen.

5. Bilder hochladen
Sobald Du in die grauen Bildfeld-Platzhalter klickst, erscheint automatisch die Bildergalerie, wo Du Bilder von Deinem Smartphone oder von Google Fotos in die Galerie lade kannst.

6. Bilder bearbeiten
Über den Konfigurator lassen sich die Bilder jederzeit nachbearbeiten. Klicke dazu auf das gewünschte Bild. Es öffnet sich dann automatisch der Bearbeitungsmodus. Hier lassen sich sowohl Anpassungen bei der Helligkeit, dem Bildausschnitt, der Farbe und dem Kontrast des Fotos vornehmen als auch unterschiedliche Titel für die Fotos vergeben sowie die Größe, Farbe und Schriftart von den Texten ändern.

7. Speichern und bestellen
Über „Speichern“ kannst Du Deine Zwischenstände sichern und an diesen später weiterarbeiten. Du kannst aber auch über „Speichern“ das Produkt direkt im Warenkorb speichern und den Kaufprozess einleiten. Freue Dich auf ein von dir persönlich erstelltes Fotobuch.

Fragen nach einer Bestellung
Wie kann ich nachbestellen?

Du kannst über Dein Kundenkonto und hier über den Menüpunkt "Meine Bestellungen" selbst nachbestellen. Alternativ kannst Du uns auch gerne telefonisch dazu kontaktieren. Oder Du sendest uns eine E-Mail mit Angabe der ursprünglichen Bestellnummer und der Anzahl der zusätzlich gewünschten Karten und ggf. Umschläge. Gerne geben wir dann Deine Nachbestellung in Auftrag.

Ich habe eine Benachrichtigung erhalten, dass sich mein Bild nicht zum Druck eignet. Was muss ich jetzt machen?

Bitte sende uns dieses Bild in einer besseren Qualität oder ein alternatives Bild per E-Mail zu. Das Bild sollte nach Möglichkeit eine Auflösung von 300 dpi haben. Eine Dateigröße von mindestens 500 KB kann als Richtwert genutzt werden. Wir arbeiten das Bild in Deine Karte ein und unsere Designer beurteilen, ob die Qualität für ein optimales Druckergebnis ausreichend ist.

Ich habe meine Bestellung abgeschickt und im Nachhinein einen Fehler entdeckt. Was soll ich nun machen?

Die Produkte gehen nicht sofort nach Bestelleingang in den Druck (ausgenommen Musterkarten). So hast Du auch noch ca. 1 Stunde nach Abschluss der Bestellung die Möglichkeit, Fehler oder Korrekturen durchzugeben. Bitte nutze den Link in der Bestellbestätigung, um direkt im Auftrag eine Nachricht zu hinterlassen und die Übermittlung an den Druck aufzuhalten.
Alternativ kannst Du versuchen, unseren Kundenservice innerhalb der Arbeitszeiten und der oben genannten Frist telefonisch zu kontaktieren.

Wann kommt mein Paket? Wie kann ich den Status meiner Bestellung einsehen?

Das voraussichtliche Lieferdatum wird Dir in der Bestellbestätigung mitgeteilt. Zudem kannst Du in Deinem Kundenkonto den Status der Bestellung sowie den Link zur Sendungsverfolgung einsehen. Falls Du dennoch Fragen haben solltest, dann ruf uns gerne an oder schreib uns eine E-Mail.

Was kann ich tun, wenn ich mit der Lieferung nicht zufrieden bin?

Deine Zufriedenheit liegt uns sehr am Herzen. Bitte schildere uns in einer E-Mail Deine Reklamation und hänge uns, wenn möglich, ein Bild der fehlerhaften Karten als Datei an. Gerne kannst Du uns hierzu auch telefonisch kontaktieren. Unser Team überprüft Deine Reklamation und wird sich schnellstmöglich mit Dir in Verbindung setzen.

Personalisierung
Welche Arten der Veredelung gibt es?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Papeterie-Produkte zu veredeln. Generell bieten wir Veredelungen als Relieflack, Gold-, Silber-, Rot- und Roségold-Folie an. Es ist aber zu beachten, dass nicht für alle angezeigten Produkte auf unserer Webseite eine Veredelung angeboten wird. Dies kann produktions- oder designtechnische Gründe haben. Falls eine Veredelung möglich ist, wird Dir dies im Gestaltungsmodus angezeigt. Auf unseren Kategorieseiten kann zur Vereinfachung nach verschiedenen Veredelungsmöglichkeiten gefiltert werden, so dass nur die entsprechenden Produkte angezeigt werden.

Was bedeutet die Zufriedenheitsgarantie?

Wir von sendmoments möchten, dass Du bei jedem Einkauf bei uns zufrieden bist. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass wir dir eine Zufriedenheitsgarantie zur Verfügung stellen, die über Dein gesetzliches Widerrufsrecht hinausgeht. Weitere Informationen zur Zufriedenheitsgarantie findest Du hier.

Gibt es gesonderte Bedingungen für Geschäftskunden?

sendmoments beliefert vorwiegend Privatkunden. Nichtsdestotrotz gehen wir gerne auf spezielle Wünsche von Geschäftskunden ein. Falls Du diesbezüglich Fragen hast, so kontaktiere gerne unseren Kundenservice.

Welche Unterschiede gibt es zwischen einem Digitaldruck und Echtfotobuch?

Welche Unterschiede gibt es zwischen einem Digitaldruck und Echtfotobuch?
Die Herstellung erfolgt durch verschiedene Druckverfahren. Beim Digitaldruck werden die Fotos anhand ihrer Farben elektronisch ausgewertet und direkt auf das Papier gedruckt. Deine Fotos wirken durch das Rasterdruckverfahren ein wenig grobkörniger. Das Echtfotobuch überzeugt durch gestochen scharfe Bilder mit hoher Farbbrillanz. Dabei wird das Fotopapier nicht bedruckt, sondern belichtet. Ein weiterer Unterschied besteht in der Papierart. Beim Digitaldruck wird kein echtes Fotopapier verwendet, sondern ein sehr hochwertiges Spezial-Fotobuch-Papier. Nichtsdestotrotz werden die Farben der Fotos in voller Kraft wiedergeben. Bei einem Echtfotobuch werden die Fotos auf Echtfotopapier entwickelt. Hierbei wird eine deutlich bessere Farbwiedergabe der Fotos erzielt. Präziser als beim Echtfotobuch ist im Digitaldruck die Darstellung der Schrift. Auch die Bindung der Fotobücher liefert einen wesentlichen Unterschied. Im Digitaldruckverfahren arbeiten wir mit einer klassischen Klebebindung, welche in der Buchmitte eine Falz erzeugt. Bei einem Echtfotobuch kommt die Lay-Flat-Bindung zum Einsatz, ideal für ein durchlaufendes Foto über zwei Seiten. Grundlegend liefert der Digitaldruck ebenfalls gute Ergebnisse. Vorteile liegen im günstigeren Preis und in der präzisen Darstellung der Schrift. Das Echtfotoalbum überzeugt durch den klaren Vorteil der brillanten Farbwiedergabe und seiner unglaublichen Detailtiefe. Außerdem sind die Seiten beim Echtfotobuch dicker und stabiler, somit ist das gesamte Fotobuch bei der gleichen Anzahl an Seiten dicker als der Digitaldruck.

Falls Du weitere Hilfe benötigst, wende Dich jederzeit gern an unser Kundenservice-Team unter:
kontakt@sendmoments.de
oder ruf uns an unter: 0049 89 215 44 175 | Mo. - Fr. von 9 bis 17 Uhr
Top